KRISTOF KÖRNER: Infos

Vibraphonist & Schlagzeuger

Erste Groove-Versuche mit vier Jahren am Plastik-Mickey-Maus-Drumset. Daraus resultierend die Anschaffung eines "richtigen" Schlagzeugs und Unterricht bei Michael Grossmann.

Mitglied diverser Ensembles an der Wiesbadener Musik- und Kunstschule: u.a. Big Band (Hubert Minkenberg), Jazz-Combo (Gabriel Bock). Schlagzeuger in den Rockbands „The Blackbirds“ und „Cisum“. Klavierunterricht bei Ute Körner. Gründung des Jazztrios „Peach“.

Doppelstudium der Jazz- und Popularmusik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim mit den Hauptfächern Schlagzeug (Prof. Michael Küttner) und Vibraphon (Prof. Dr. Thomas van der Geld).

Tätigkeit in diversen Formationen. Eigenes Sextett (6-Nix-Pix-Flix), Gitarren-Trio (Dorofiej/Schädlich/Körner), Piano-Trio (Volker Engelberth), GSD Groove- und Sound- Dezernat usw.

Private Unterrichtstätigkeit seit 2003, Dozent im Musicteam Mannheim, Dozent bei drumsolos.tv

Unterricht auch bei: Dejan Terzic, Karsten Gorzel, Harald Rüschenbaum, Thomas Stabenow, Anke Helfrich, Jürgen Friedrich, Norbert Dömling. u.a.; Workshops bei Jimmy Cobb, Rashied Ali, Thomas Lang, Joey Heredia, Steffen Schorn.

zu weiteren Partner-Infoseiten PARTNER - Infoseiten über Produkte und News