FORUM: Anzeigen

Du musst dich zuerst einloggen, um im Forum Beiträge zu verfassen.

Thema ohne neue Antworten

Hipshot D-Tuner


Autor Nachricht
Verfasst am: 12. 07. 2008 [09:30]
liquidwing
Themenersteller
Dabei seit: 17.03.2008
Beiträge: 172
Hat jemand Erfahrung mit dem Hipshot D-Tuner, bei dem man per Hebel die E-Saite auf D runter stimmen kann. Irgendjemand der das auf einer E-Gitarre nutzt, oder schon mal ausprobiert hat?
Wie ist die Intonation, und Stimmstabilität?

Just a young man // By an old room // By an old tune // Ancient song // Old town // Born as a man // With a song // Born carrying a heavy load // Ain't going no further // Down the long long road // Born carrying a heavy load // Ain't going no further // Down the long long road
Verfasst am: 12. 07. 2008 [09:47]
m~Daniel
Dabei seit: 10.06.2007
Beiträge: 46
Hab ihn schonmal in Action sehen können. Funktioniert eigentlich recht gut. Ich finds nur totale Geldverschwendung... Drop D Tuning stimmste dir mit halbwegs vernünftigem Gehör in 1-2 Sekunden runter, da würd ich echt kein Geld ausgeben dafür
Verfasst am: 12. 07. 2008 [10:34]
berndkiltz
Admin
Moderator
Dabei seit: 20.03.2007
Beiträge: 437
Da schließ ich mich dem Daniel an.
Wenn du kein Tremolo hast (und auch nur dann funktioniert der D-Tuner)
hast du in 0,nix selbst runtergestimmt. Ich mach das Live teilweise im Lied, und manchmal auch als Gag beim Solospielen auf der Bühne.
Gib mal in Youtube "Silvain Luc" ein und schau Dir an was DER mit den Stimmechaniken macht ;-)

LG Bernd.

Bernd Kiltz
Gitarrist
Site Admin
www.guitarsolos.tv



Portalinfo:

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


drumsolos.tv hat 1102 registrierte Benutzer, 524 Themen und 1832 Antworten. Es werden durchschnittlich 0.41 Beiträge pro Tag erstellt.
zu weiteren Partner-Infoseiten PARTNER - Infoseiten über Produkte und News
// // // // // // // // // // // // // // // // // //